Sie sind hier: Aktuelles » Januar 2018: Bereitschaftsversammlung am 12.01.2018

Januar 2018: Bereitschaftsversammlung am 12.01.2018

Die diesjährige Bereitschaftsversammlung fand am Freitag, 12.01. in der Wache Walldorf statt. Die Bereitschaftsleitung konnte dazu nicht nur viele Bereitschaftsmitglieder, sondern auch den

Lebhafte Gespräche vor Beginn

stellvertretenden Kreisbereitschaftsleiter Filip Duarte Nogueira als Gast begrüßen. In seinem Bericht blickte der Bereitschaftsleiter Christian Geier zunächst auf das Jahr 2017 zurück.

Besondere Aufmerksamkeit schenkte er den geleisteten ehrenamtlichen Dienststunden. In 2017 wurden bei 47 Diensten 1.291 Stunden ehrenamtlich Sanitätsdienst geleistet. Bei den Diensten handelt es sich um Sportveranstaltungen (Fussball, Reiten, Fliegen, Laufveranstaltungen), Veranstaltungen der Stadt Walldorf, Konzerte, Jubiläumsveranstaltungen und Firmenfeiern, Spargelmarkt, Kerwe, Sommertagszug und Martinsumzug. Rechnet man die absolvierten Ausbildungen, Bereitschaftsabende, Arbeitsdienste, durchgeführten Blutspenden, Öffentlichkeitsarbeit z.B. auf dem Weihnachtsmarkt uvm. dazu, kamen im Jahr 2017 insgesamt 2.909 ehrenamtlich geleistet Stunden zusammen. Das ist nochmals eine deutliche Steigerung im Vergleich zu den Vorjahren:

Im Jahr 2015 lag diese Zahl noch bei ca. 1.800 Stunden und in 2016 bei ca. 2.400 Stunden.

Eine tolle Leistung, für die sich der Bereitschaftsleiter bei allen Helfern herzlich bedankte.

Dann gab er einen Ausblick auf das Jahr 2018, das wieder viele Herausforderungen in Form von Sanitätsdiensten, Ausbildungen und weiteren Aufgaben für die Helfer bietet. Geplant ist auch ein Ausbildungswochenende mit Übernachtung im Odenwald. Um alle kommenden Herausforderungen meistern zu können, bat er die Bereitschaftsmitglieder, sich weiterhin aktiv einzubringen.

14. Januar 2018 19:05 Uhr. Alter: 281 Tage