Sie sind hier: Aktuelles / News

Kontakt

DRK-Bereitschaft Walldorf
Am Friedhof 5
69190 Walldorf
Telefon 0152-01951802

Bereitschaftsleitung[at]DRK-Walldorf-Baden[dot]de

Google+

Neuigkeiten

April 2017: 112 Helferstunden beim Reanimationstraining

Die Reanimation auch Herz-Lungen-Wiederbelebung genannt, dient dazu, einen Atem- und Kreislaufstillstand zu beenden und damit den unmittelbar drohenden Tod des Betroffenen zu verhindern.

Bei einem Kreislaufstillstand ist es unerlässlich, schnell zu handeln: Bereits nach ungefähr drei Minuten wird das Gehirn nicht mehr genügend mit Sauerstoff versorgt, sodass dort irreversible Schäden... [mehr]

April 2017: Praktische Ausbildung: Immobilisation

Beim Bereitschaftsabend am Montag wurden die Versorgung der in der Vorwoche in der Theorie besprochenen möglichen Verletzungsmuster von Knochen und Gelenken in der Praxis geübt. Mit Hilfe einer

Halskrause (Stiff-Neck), einer Alu-Polsterschine (SAM-Splint) und eines Spine-Boards wurde die Immobilisation des betroffenen Körperteils oder des gesamten Körpers geübt. [mehr]

April 2017: Sanitätsdienste am Wochenende

An den beiden vergangenen Wochenenden wurden die Turniere beim Reit- und Rennverein Walldorf jeweils von Freitag bis Sonntag und zusätzlich der Sommertagsumzug und das Fußballspiel FC Astoria

Walldorf gegen SV Waldhof abgesichert. Dabei wurden an 6 Tagen 155 Sanitätsdienststunden ehrenamtlich geleistet. Ganz schön viel, wenn man bedenkt, dass 6 Tage nur 144 Stunden haben. [mehr]

April 2017: Ausbildung Knochen und Gelenke

Der Aufbau von Knochen und Gelenken, die möglichen Verletzungsmuster und die Maßnahmen, die bei diesen Verletzungen zu ergreifen sind waren das Thema des Bereitschaftsabends am vergangenen Montag.

Bei jedem Sanitätsdienst kann es vorkommen, dass Zuschauer oder ein Teilnehmer der Veranstaltung stolpert oder stürzt und dabei Knochen und Gelenke in Mitleidenschaft gezogen werden. Im menschlichen... [mehr]

März 2017: Sag zum Abschied leise Servus

„Sag zum Abschied leise Servus“ unter diesem Titel hätte der Bereitschaftsabend am letzten Montag stehen können, denn Marlene, genauer Frau Dr.med. Marlene Deininger bis Mitte Februar unsere

Vereinsärztin, verlässt uns in Richtung Österreich. Am Montag trafen wir uns im Rahmen des Bereitschaftsabends noch einmal mit ihr, um ihr für ihre Mitarbeit in Walldorf zu danken und ihr bei Pizza... [mehr]

März 2017: Viele Termine am Wochenende

Am vergangenen Wochenende gab es wieder viele Termine für die Aktiven des DRK Walldorf. So wurden am Freitag beim Ehrungsabend der Stadt Walldorf und am Samstag beim Fussballspiel des FC Astoria...

Sanitätsdienste geleistet. Für einige Bereitschaftsmitglieder stand zudem Ausbildung im Terminkalender. So fanden am Freitag und Samstag Kurse der Grundausbildung statt. Zwei Helfer besuchten am... [mehr]

März 2017: Großes Aufräumen

Wie in jedem Jahr im ersten Quartal wurde am vergangen Montag der Dienst genutzt, um Ordnung zu schaffen. Es sammelt sich doch Einiges an, was sortiert, aufgeräumt oder weggeworfen werden muss.

Abgelaufenes aber nicht benutztes Material muss entsorgt und durch neues, z.B. steriles Material ersetzt werden. Aber auch kleinere Reparaturen sind durchzuführen, Batterien zu wechseln, lockere... [mehr]

Februar 2017: Ausbildung Vitalparameter

Regelmäßiges Wiederholen und Üben ist nötig, damit das Wissen auch in Stresssituationen zur Verfügung steht. So wurde am vergangenen Montag eine Ausbildung zum Thema Vitalparameter durchgeführt.

Vitalparameter, das sind Blutdruck, Puls, Atemfrequenz und Körpertemperatur. Ihre Werte helfen festzustellen, welches Problem der Patient hat und wie wir ihm helfen können. Mit Hilfe einer... [mehr]

Februar 2017: Sanitätsdienste 2016

Im vergangenen Jahr wurden bei 68 Einzelveranstaltungen mit insgesamt 289 eingesetzten Helferinnen und Helfern 2.400 Stunden Sanitätsdienst in Walldorf geleistet. Eine Rekordzahl, die sich gegenüber

dem Vorjahr um 600 Dienststunden erhöht hat. Zu beachten ist, dass diese Stunden ehrenamtlich geleistet wurden. Dazu kommen die wöchentlich stattfindenden Arbeitskreise, Bereitschaftsabende und... [mehr]

Februar 2017: Bereitschafts- und Vereinsversammlung

Am Freitag, 10.02.2017 trafen sich zunächst um 18:30 Uhr die Aktiven der Bereitschaft, um eine neue Bereitschaftsleitung zu wählen. Da Rainer Frohmüller, der das Amt seit mehr als 40 Jahren

inne hatte, nicht mehr als Bereitschaftsleiter kandidierte war klar, dass hier eine Veränderung anstand. Die Mehrheit der Anwesenden stimmte für Christian Geier als neuen Bereitschaftsleiter.... [mehr]